Dysfunktionale Teams: Wie sie Ihr Team wieder auf Erfolgskurs Kurs bringen


Ein dysfunktionales Team ist eine Gruppe von Menschen, die zusammengeführt wurden, um eine gemeinsame Aufgabe oder ein gemeinsames Ziel zu erreichen, aber aufgrund von Konflikten, mangelnder Kommunikation und fehlendem Vertrauen nicht in der Lage sind, effektiv zusammenzuarbeiten. Dysfunktionale Teams können zu erheblichen Problemen führen, wie zum Beispiel einer reduzierten Produktivität und einer erhöhten Fehlerrate. Diese Probleme zu ignorieren bedeutet, täglich Geld zu verbrennen. Deshalb lohnt es sich mit diesem Thema intensiv auseinander zusetzen.

Von Dysfunktion zu Funktion: Ein Leitfaden für Teamführung

Die Führung eines dysfunktionalen Teams kann eine Herausforderung darstellen.

Um ein dysfunktionales Team wieder auf Erfolgskurs zu bringen, müssen Sie zunächst verstehen, warum das Team nicht effektiv funktioniert. Häufige Gründe für Dysfunktionen in Teams sind Konflikte zwischen Teammitgliedern, mangelnde Kommunikation und fehlende Klarheit bei den Zielen und Erwartungen.

Dafür gibt es einige Maßnahmen, die Sie als Führungskraft ergreifen können, um das Team wieder auf Kurs zu bringen:

Erarbeiten Sie mit Ihrem Team einen gemeinsamen Purpose

Erarbeiten Sie zusammen mit Ihrem Team den Grund dafür, warum dieses Team existiert. Ein gemeinsamer Purpose, auch als gemeinsame Vision oder Mission bezeichnet, ist ein klares, gemeinsames Verständnis davon, warum das Team existiert und was es erreichen möchte. Er ist der Grund, warum das Team zusammengekommen ist und gibt ihm eine gemeinsame Richtung und Motivation.

Fördern Sie die Kommunikation

Gute Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg jedes Teams. Stellen Sie sicher, dass alle Teammitglieder die Gelegenheit haben, ihre Meinungen und Ideen zu äußern und dass alle Informationen, die für das Team wichtig sind, klar und deutlich kommuniziert werden. Dafür ist es auch notwendig, dass ihr Team regelmäßig über die Zusammenarbeit reflektieren kann. Ein geeignetes Format dafür ist die Retrospektive bei der die Teammitglieder regelmäßig zusammenkommen um darüber zu sprechen, was in der Zusammenarbeit gut läuft und an welchen Stellen die Zusammenarbeit verbessert werden kann.

Klären Sie Rollen und Verantwortlichkeiten

Es ist wichtig, dass alle Teammitglieder wissen, welche Rolle sie im Team spielen und welche Verantwortlichkeiten sie haben. Dies hilft, Missverständnisse und Konflikte zu vermeiden.

Fördern Sie eine positive Teamkultur

Eine positive Teamkultur, in der Respekt, Vertrauen und Unterstützung gelebt werden, ist wichtig für ein funktionierendes Team. Führungskräfte können dies durch die Förderung einer offenen und ehrlichen Kommunikation fördern und diese Werte aktiv vorleben.

Setzen Sie klare Ziele und Erwartungen:

Ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Teams ist die Klarheit bei den Zielen und Erwartung an das Team. Stellen Sie sicher, dass alle Teammitglieder wissen, was von ihnen erwartet wird und welchen Beitrag sie zum Erreichen der gemeinsamen Ziele leisten können.

Fördern Sie Eigenverantwortung:

Ein wichtiger Teil der Führung von dysfunktionalen Teams ist es, das Team dazu zu ermutigen, Verantwortung für ihre eigene Arbeit und das gemeinsame Ziel zu übernehmen. Dies kann durch die Einbeziehung der Teammitgliedern in Entscheidungsprozesse erreicht werden.

Seien Sie bereit, Konflikte anzugehen

Konflikte und Spannungen sind in jedem Team unvermeidlich, aber es ist wichtig, dass Sie als Führungskraft bereit sind, diese Konflikte anzugehen, anstatt sie zu ignorieren. Stellen Sie sicher, dass alle Teammitglieder wissen, wie sie ihre Meinungen und Bedenken äußern können und führen Sie regelmäßige Meetings durch, um offene Kommunikation und Konfliktlösung zu fördern.

Team Coaching in dysfunktionalen Teams

In dysfunktionalen Teams kann Team Coaching eine wertvolle Unterstützung sein, um das Team wieder auf Kurs zu bringen und effektiv zusammenzuarbeiten. Ein Team Coach kann dabei helfen, die Ursachen für die Dysfunktion zu identifizieren und eine Strategie zu entwickeln, um diese zu beheben. Er kann auch dabei helfen, die Kommunikation im Team zu verbessern, Klarheit bei den Zielen und Erwartungen zu schaffen und eine positive Teamkultur zu fördern.

Fazit

Die Führung von dysfunktionalen Teams kann eine Herausforderung darstellen, aber durch die Förderung von Kommunikation, Schaffung einer positiven Teamkultur sowie Klarheit bezüglich Rollen und Verantwortungen, kann es möglich sein, das Team wieder auf Kurs zu bringen und erfolgreich zusammenzuarbeiten.

Card image cap
Micromanagement in der Teamführung: Ein Führungsstil mit versteckten Kosten
Micromanagement in der Teamführung scheint effektiv, birgt aber erhebliche Risiken: Autonomieverlust, Demotivation, Burnout und Produktivitätsverlust. Es untergräbt das Vertrauen und die Kreativität im Team und schadet der Unternehmenskultur. Ein Führungsstilwechsel hin..
Card image cap
Organisatorische Schulden: Der stille Hemmschuh der Transformation
"Erfahren Sie, wie organisatorische Schulden die Transformationsreife Ihres Unternehmens beeinträchtigen und wie Sie diese Hindernisse erkennen und abbauen können, um..
Card image cap
Warum Nulltoleranz gegenüber toxischen Teammitgliedern der Schlüssel zu einem gesunden Arbeitsumfeld ist
Erfahren Sie, warum es wichtig ist, eine Nulltoleranz-Politik gegenüber toxischen Teammitgliedern einzuführen und wie sie mit dem Problem umgehen können. Ein..
Card image cap
Die Funktionalitäten und Dysfunktionalitäten nach Patrick Lencioni: Eine Anleitung für Team- und Projektleiter
Nicht alle Teams erreichen ihr volles Potenzial. Oftmals liegen die Ursachen für Dysfunktionalitäten in der Art und Weise, wie das Team geführt wird. In diesem Blogartikel werden wir uns..
Card image cap
Die Phasen der Teamentwicklung nach Tuckman: Eine Anleitung für Teamleiter und Projektleiter
Effektive Teamarbeit ist entscheidend für den Erfolg von Teamleitern und Projektleitern. Die Phasen der Teamentwicklung nach Tuckman bieten eine hilfreiche Struktur, um den Entwicklungsprozess von Teams zu..
Card image cap
So wirst Du ein Workshopper
Workshops bieten eine hervorragende Gelegenheit, um Menschen zusammenzubringen, um kreative Ideen zu entwickeln, Probleme zu lösen und Entscheidungen zu treffen...
Card image cap
Wie man die Team-Retrospektive für kontinuierliche Verbesserung nutzt
Team Retrospektiven bieten eine hervorragende Gelegenheit, um Feedback zu sammeln, Probleme zu identifizieren und Lösungen zu entwickeln. In diesem..